Kra­kau

Ges­tern spät am Abend sind wir bei Dun­kel­heit noch nach mei­nem Blog­ein­trag nach 22 Uhr von unse­rer Pil­ger­un­ter­kunft in Kal­wa­ria Zebrzy­dow­ska aus auf einen Nacht­kreuz­weg gegan­gen. Heu­te stand Kra­kau auf dem Pro­gramm. Gern ver­wei­se ich hier­zu auf die Blog­sei­te von Bischof Pickel. Bis Mon­tag schreibt auch er über den Jugend­tag auf sei­nem Blog kath-ru.blogspot.com. Sein heu­ti­ger Ein­trag ist schon fer­tig und beinhal­tet auch Fotos dabei. Mor­gen früh­stü­cken wir bereits um 6:30 h und fah­ren um 7:15 h wei­ter nach Tschen­sto­chau, dem durch sei­ne Schwar­ze Madon­na berühm­ten Wall­fahrts­ort.