Ottmar Steffan

Zoom

Gestern hatte ich noch ein langes Zoom-Gespräch mit Oxana, der Caritasdirektorin in unserem Partnerbistum St. Clemens in Saratow. Wir haben über die Projekte gesprochen, vor allem über die Kinderzentren, die Hauskrankenpflege und das Flüchtlingsprogramm. In einigen Wochen hat sich eine Delegation der Caritas zu Gast, die sich vor Ort über die Projekte und die Lage …

Zoom Weiterlesen »

12. Klasse Reli in der Angelaschule

Heute Mittag war ich eine Doppelstunde im Religions-Prüfungskurs an der Osnabrücker Angelaschule. Etwa 15 Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in diesem Halbjahr mit der Anthropologie, also dem Menschenbild. Dort konnte ich über unsere Projekte in Russland berichten und intensiv mit den Schülerinnen und Schülern über unsere Arbeit diskutieren. An Hand konkreter Hilfeleistungen waren wir uns …

12. Klasse Reli in der Angelaschule Weiterlesen »

Schwester Gisela wieder zurück

Die Schönstatt-Schwester Gisela war auf Heimaturlaub bei ihren Eltern in Deutschland und hat dies mit Exerzitien verbunden. Wir konnten ausführlich miteinander telefonieren, bevor sie mit einem Kleinbus, einer Art Sammeltaxi zurück nach Kaliningrad gebracht wurde. Fast 24 Stunden dauert eine solche Reise. Schwester Gisela meint, dies sei die günstigste Art, derzeit in die russische Enklave …

Schwester Gisela wieder zurück Weiterlesen »

3 Stunden mit Sibirien

Drei volle Stunden ohne Pause ist für eine Zoom-Konferenz schon anstrengend. Heute Vormittag haben wir uns in einer Runde mit unseren Partnern in Aachen, Verena von der Sibirienhilfe und Anna vom der Diözesancaritas und Schwester Daria und Natalia von der Caritas Sibirien in Novosibirsk vor dem Bildschirm getroffen. Es ging um fachliche und finanzielle Unterstützung, …

3 Stunden mit Sibirien Weiterlesen »