Mit­ten im Semi­nar

Von ursprüng­lich 23 Kan­di­da­ten des FDA Aus­rei­se­jahr­gangs 2020/2021 sind beim Abschluss­se­mi­nar die­se Woche im Mar­stall Cle­mens­werth in Sögel noch 12 jun­ge Leu­te übrig­ge­blie­ben, die wei­ter­hin hof­fen, in den nächs­ten Mona­ten auf ihre Stel­len welt­weit aus­rei­sen zu kön­nen. Sehr indi­vi­du­ell haben wir in letz­ter Zeit Alter­na­ti­ven mit den Teil­neh­mern erar­bei­tet, wenn ihre Aus­rei­sen in abseh­ba­rer Zeit nicht rea­li­siert wer­den kön­nen. Ins Semi­nar sind wir mit einer Hoch­seil­gar­ten­ein­heit gestar­tet, dann beschäf­tig­ten wir uns mit einer Traum­fa­brik, führ­ten Ein­zel­ge­sprä­che und wir set­zen das Pro­gramm am heu­ti­gen Mitt­woch im Doku­men­ta­ti­ons­zen­trum und im Klos­ter auf dem Gelän­de des ehe­ma­li­gen KZs in Ester­we­gen fort.