Radiointerview

Eine Reporterin der Ems-Vechte-Welle hatte im Februar zwei Leute aus dem Info-Team vom Freiwilligendienst des Bistums Osnabrück im Anschluss an eine Infoveranstaltung im LWH in Lingen interviewt. Eine von ihnen war Johanna Wieschebrock, die 2012/2013 mit dem FDA ihren Freiwilligendienst in St. Petersburg ableistete. Heute ist sie meine Kollegin im Inlandsfreiwilligendienst des Bistums Osnabrück und in unserem Reverseteam mit zuständig für unsere ausländischen Freiwilligen bei uns im Bistum (siehe Blogeintrag von vorgestern). Nun steht das Interview online. Hier kommt der Link dazu:

Unsere Freiwillige Mattea Hater war auch dabei. Sie war 2018/2019 mit dem FDA in Indien. Ihr Interview wird in Kürze erscheinen.