Von Ange­sicht zu Ange­sicht

Wenn ich ehr­lich sein soll, dann bin ich einer­seits froh, dass es mög­lich ist, vir­tu­ell zu kom­mu­ni­zie­ren. Ich mei­ne nicht das Tele­fon, son­dern viel mehr die neu­en For­ma­te, die sich neben Sky­pe als Trend des neu­en Tref­fens eta­bliert haben, hei­ßen sie nun Zoom, Jit­si oder wie auch immer. Ande­rer­seits bin ich glück­lich, auch wie­der Tref­fen von Ange­sicht zu Ange­sicht in Sicht­wei­te pla­nen zu kön­nen. So haben wir als FDA Team heu­te Vor­mit­tag erneut eine Zoom Kon­fe­renz mit dem FDA Jahr­gang 2020/2021 zur des­sen wei­te­re Vor­be­rei­tung durch­ge­führt, gleich­zei­tig haben wir aber auch ver­kün­det alles dran­zu­set­zen, um uns in 3 Wochen im Haus Maria Frie­den in Rul­le zu unse­rem fünf­tä­gi­gen Vor­be­rei­tungs­se­mi­nar ein­zu­fin­den. Wir arbei­ten mit Hoch­druck dar­an.