Klau­sur­ta­gung been­det

Es ist erstaun­lich, wie viel Inhalt in so eine Klau­sur­ta­gung passt. Das For­mat, dafür an einen beson­de­ren Ort zu fah­ren, hat viel Gutes und hilft dabei, die Din­ge gut sor­tie­ren zu kön­nen. Nun bin ich noch ein­mal ins Büro gekom­men und gleich steht noch der monat­li­che Stamm­tisch mit unse­ren drei Rever­se­rin­nen aus Russ­land an, die in die­sem Jahr ihren Frei­wil­li­gen­dienst bei uns in Osna­brück leis­ten.