In einer hal­ben Stun­de geht es los

In den nächs­ten 8 Tagen wer­de ich in Russ­land sein. Wol­go­grad, Saratow/Marx und Kali­nin­grad sind mei­ne Zie­le. Um 6:37 h geht mein Zug. Wol­go­grad errei­che ich heu­te Abend. Ich hof­fe, unser Frei­wil­li­ger Jan-Phi­lip wird mich mit vom Flug­ha­fen abho­len. Selbst­ge­ba­cke­ne Zimt­ster­ne sei­ner Oma sind im Gepäck. Wie immer hof­fe ich, von unter­wegs mal etwas in den Blog set­zen zu kön­nen. Vom Wochen­en­de in Marx berich­tet sicher auch Bischof Pickel auf kath-ru.blogspot.de, denn es ist 25. Kirch­weih­fest dort.