Ers­ter Flug

Heu­te Nach­mit­tag ist unse­re ers­te FDA-Russ­land­frei­wil­li­ge des Jahr­gangs 2019/20 in St. Peters­burg gelan­det. Mor­gen star­ten dann die 3 Sibi­ri­en­frei­wil­li­gen, um über­mor­gen früh in Novo­si­birsk zu lan­den. Der Letz­te im Bun­de war­tet wegen “leich­ter” Visa­pro­ble­me dar­auf, Mit­te des Monats los­flie­gen zu kön­nen. Mitt­ler­wei­le sind die Pro­ble­me gelöst und der Antrag sei­nes Jah­res­vi­sums in Bear­bei­tung. Gleich beglei­te ich eine unse­rer neu­en rus­si­schen Rever­se­rin­nen zu ihrem ers­ten VHS-Sprach­kurs­ter­min. Die bei­den ande­ren Rus­sin­nen haben heu­te in Rul­le mit ihrem ers­ten BFD-Semi­nar begon­nen. Für das Schnup­per­wo­chen­en­de unse­res FDA-Jahr­gangs 2020/21, das am letz­ten Sep­tem­ber­wo­chen­en­de statt­fin­den wird, kön­nen wir noch reich­lich Anmel­dun­gen gebrau­chen. Der feh­len­de Abi­jahr­gang nächs­tes Jahr macht sich bei uns deut­lich bemerk­bar.