Die KUH ist vom Tisch

Redak­ti­ons­schluss! Die neue KUH-Aus­ga­be liegt der Dru­cke­rei vor. Wir erwar­ten mor­gen oder über­mor­gen den Kor­rek­tur­ent­wurf. Wenn dann “grü­nes Licht” gege­ben wird, kann die Aus­ga­be Nr. 54 gedruckt und nächs­te Woche Diens­tag ver­sandt wer­den. Schwer­punkt der neu­en EINE KUH FÜR MARX Zei­tung wird unser Pro­gramm “Frei­wil­li­ge Diens­te im Aus­land” (FDA) sein. Schwer­punkt­mä­ßig wer­den zwei ehe­ma­li­ge und die sechs aktu­el­len FDA­ler von ihrem Dienst in Russ­land berich­ten. Als Kost­pro­be sozu­sa­gen zei­gen wir hier in der Vor­ab­schau das aus­ge­wähl­te Titel­fo­to. Viel­leicht wer­den wir farb­lich noch etwas dar­an arbei­ten. Nächs­te Woche fin­det sich an die­ser Stel­le die Online­aus­ga­be unse­rer Kuh­zei­tung.