März, 2019

Eine gute Woche

Eine gute Woche bin ich von Sibi­ri­en zurück. Die­ses Mal hat der Jet­leg unge­wöhn­lich lan­ge ange­hal­ten. die 6 Stun­den Zeit­un­ter­schied an Ende in Novo­si­birsk haben dazu geführt, dass ich die gan­ze ver­gan­ge­ne Woche gegen 22 Uhr zu Bett gegan­gen bin […]

Bun­des­ver­dienst­kreuz

Heu­te Nach­mit­tag erhält Schwes­ter Inno­cen­za von den Thui­ner Fran­zis­ka­ne­rin­nen das Bun­des­ver­dienst­kreuz für ihre beson­de­ren Ver­diens­te in der Königs­berg­hil­fe. Ich freue mich, an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men und per­sön­lich gra­tu­lie­ren zu kön­nen.

Tur­bu­len­tes Fina­le

Seit Mit­ter­nacht deut­scher Zeit sind wir auf den Bei­nen, das war 6 Uhr Novo­si­birs­ker Zeit, als wir auf­ge­stan­den sind und uns auf den Heim­weg gemacht hat­ten. Am Dort­mun­der Haupt­bahn­hof hat uns Sturm Eber­hard an der Wei­ter­fahrt mit dem Zug nach […]

Mor­gen geht’s nach Hau­se

Nach der heu­ti­gen Früh­mes­se an der auch die hie­si­gen Eli­­sa­­beth- und Mut­­ter-Tere­­sa Schwes­tern teil­ge­nom­men haben, fan­den inten­si­ve  und aus­führ­li­che Abschluss­ge­sprä­che mit Schwes­ter Daria, der Diö­ze­­san-Cari­­tas­­di­­re­k­­to­­rin und Ihrer Stell­ver­tre­te­rin Natal­ja statt. Sie hat­ten es noch in sich, konn­ten doch etli­che Fra­gen […]